das Akademische orchester der mlu halle-wittenberg im gewandhaus zu leipzig

Das Festkonzert zum 75. Geburtstag des Bratschers und Komponisten Hans Christian Bartel dirigierte Felix Bender von der Hochschule für Musik "Franz Liszt" Weimar.
Auf dem Programm standen der "Sensible Tiger" und der "Liedzyklus mit Intermezzo" für Bariton und Orchester nach Texten von Christian Morgenstern, Friedrich Nietzsche, Theodor Storm und Heinrich Heine, gesungen vom Bariton Tomas Möwes Bartels. Es folgten Antonin Dvoraks
9. Sinfonie e-Moll op. 95, "Aus der Neuen Welt" und Michail Glinkas Ouvertüre zur Oper "Ruslan und Ludmilla".

festkonzert zu ehren des 75. geburtstages von H.-C. Bartel

20. Januar 2008